Vegetarisches Blumenkohl-Erbsen-Curry

Rezeptidee Blumenkohl-Erbsen-Curry mit QUORN Gehacktes

Zutaten für 10 Portionen

750 g QUORN™ Gehacktes (A04436), vegetarisch

500 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt

450 g Blumenkohl, in kleine Röschen zerteilt

1 kg Madras Curry Sauce

450 g Erbsen

250 g junge Spinatblätter, gewaschen und verzehrfertig

Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Blumenkohl für etwa 8-10 Minuten kochen, danach abgießen.
  2. Die Madras Curry Sauce in einen großen Topf geben und leicht erhitzen.
  3. QUORN™ Gehacktes, Kartoffeln und Blumenkohl in die Sauce geben und aufkochen. Die Temperatur reduzieren und das Curry etwa 10 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
  4. Erbsen und Spinat zugeben und weitere 2-3 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Servieren Sie das Curry nach Belieben mit Mango Chutney, Naan Brot oder Reis.

Nährwerte

Verwendete Produkte