Kasselertimbal mit Broccoli-Blumenkohl-Gemüse und Kartoffelpüree

Rezeptidee Passierte Kost Kasseler mit Gemüsetimbal
Passierte Kost

Zutaten für 10 Portionen

Für das Kasselertimbal:

Für das Broccoli-Blumenkohl-Gemüse:

1 kg Kartoffelpüree
600 g Kasselersauce

Zubereitung

Für das Kasselertimbal aufgetautes FINDUS Schinkenpüree und FINDUS Timbalbasispüree verrühren. Mit Rote-Bete-Saft einfärben und mit Gewürzen abschmecken. Die Kasseler-Masse in eine gefettete Form geben und abdecken.

Für das Broccoli-Blumenkohl-Gemüse beide Gemüsesorten einzeln zubereiten. FINDUS Broccolipüree und die Hälfte vom FINDUS Timbalbasispüree auftauen, verrühren und mit Gewürzen abschmecken. Ebenso auch das FINDUS Blumenkohlpüree verarbeiten. Die Blumenkohlmasse danach in eine gefettete Form geben, die Broccolimasse darauf verteilen.

Die Formen abgedeckt im Kombidämpfer bei etwa 100°C stocken lassen. Je nach Größe der Form zwischen 15 Min. (Kaffeetassengröße) bis zu 60 Min. (Brotbackform).

Den Braten in Scheiben und das zweifarbige Gemüse in Dreiecke oder Würfel schneiden.

Die Kasseler-Bratenscheiben mit Sauce, Gemüse und Kartoffelpüree auf dem Teller anrichten und servieren.

Für den Braten etwas Zuckerkulör mit Wasser mischen und den Braten damit einpinseln. Dadurch erhält der Braten eine Krustenoptik.

Nährwerte

Pro Portion: (ca. 320 g)
Brennwert (kJ): 1261
Brennwert (kcal): 301
Fett (g): 14,5
davon gesättigte Fettsäuren (g): 5,7
Kohlenhydrate gesamt (g): 24,7
davon Zucker (g): 4,9
Eiweiß (g): 16,6
Salz (g): 1,7

Verwendete Produkte