Mango-Kokos-Kugeln

Rezeptidee Mango-Kokos-Pralinen mit FINDUS Mangopüree

Zutaten für 10 Portionen

Zubereitung

  1. Die Kokosraspel in einer Pfanne leicht anrösten.
  2. Das aufgetaute FINDUS Mangopüree und Kondensmilch hinzufügen und unter Rühren etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis ein formbarer Teig entsteht. Die Masse kurz abkühlen lassen.
  3. Mit feuchten Händen aus dem Teig kleine Kugeln formen. Die Masse reicht für etwa 25 bis 30 Kugeln. Die geformten Kugeln in Kokosraspel wenden und gekühlt servieren.

Tipp:
Die Mango-Kokos-Kugeln können alternativ auch in Hagelzucker oder bunten Zuckerperlen gewendet werden.

Nährwerte

Verwendete Produkte