Monster-Burger zu Halloween

Rezeptidee zu Halloween - Vegetarischer Monster-Burger mit Quorn Burger

Zutaten für 10 Portionen

  • 10 Stück QUORN™ Burger (A03557)
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 10 Burgerbrötchen
  • 100 ml Mayonnaise
  • 2 Stück Mini Romana Salat
  • 1 kleine Gurke
  • 10 Käsescheiben, z.B. Cheddar
  • 2 große Fleischtomaten, in Scheiben geschnitten
  • 100 ml Burgersauce oder Ketchup
  • 5 Kirschtomaten
  • 3 Stück Babymais oder 20 einzelne Maiskörner

Zubereitung

  1. Konvektomaten auf ca. 180 °C vorheizen. QUORN™ Burger mit etwas Öl bestreichen und ca. 12 Minuten bis zu einer Kerntemperatur von mindestens 72 °C garen
  2. In den Rand jeder Käsescheibe Zick-Zack-Zähne einschneiden. Die Kirschtomaten und den Babymais jeweils in 20 dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Gurke in zwei Hälften schneiden und dann entlang jeder Hälfte dünne Scheiben schneiden, so dass „Zungen“ entstehen.
  4. Die unteren Burgerbrötchen-Hälften mit Mayonnaise bestreichen und mit einem Salatblatt belegen. Die Tomatenscheiben und QUORN™ Burger darauf schichten sowie etwas Burgersauce auf dem Burger verteilen. Darauf die Gurkenscheibe als „lange Zunge“ und den Käse als „spitze Zähne“ legen. Das Ganze mit der oberen Burgerbrötchen-Hälfte bedecken.
  5. Die Monster Burger mit Kulleraugen aus den Kirschtomaten- und Babymaisscheiben (oder Maiskörnern) dekorieren und servieren

Tipp:

Ein Menü mit Augenzwinkern an Halloween. Alternativ zu den QUORN™ Burgern können auch die panierten QUORN™ Southern Style Burger oder FINDUS Falafel-Burger eingesetzt werden.

Nährwerte

Verwendete Produkte