Monster-Muffins zu Halloween

Rezeptidee zu Halloween - Montermuffins mit FINDUS Spinatpüree

Zutaten für 10 Portionen

Frosting:

  • 150 g weiße Schokolade
  • 150 g Frischkäse, Natur
  • 20 Zuckeraugen

Zubereitung

  1. Für den Muffin-Teig Eier und Zucker schaumig schlagen. Butter, Milch und aufgetautes FINDUS Spinatpüree einrühren. Mehl, Backpulver und gemahlene Vanille zufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig auf die Muffin-Förmchen verteilen. Im Ofen bei 200 °C ca. 15 – 20 Minuten backen bis sie eine schöne Farbe bekommen. Die Muffins zur Seite stellen und abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit für das Frosting die weiße Schokolade schmelzen und mit dem Frischkäse verquirlen.
  3. Das Frosting mit einer Sterntülle auf die Muffins verteilen und die Muffins vor dem Servieren mit den Zuckeraugen dekorieren.

Tipp:
Die Monster-Muffins schmecken nicht nur den Kindern. Bringen Sie Ihre Tischgäste an Halloween mit den Monster-Muffins zum Schmunzeln.

Nährwerte

Verwendete Produkte