Sahnegrießbrei mit Fruchtsauce

Passierte Kost Rezeptidee Sahnegriessbrei mit Fruchtsauce
Passierte Kost

Zutaten für 10 Portionen

Sahnegrießbrei:

  • 1 l Milch
  • 100 g Grieß
  • 300 ml Schlagsahne
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Evtl. Zimtpulver

Fruchtsauce:

Zubereitung

Milch und Grieß in einen Topf geben und aufkochen. Den Grießbrei unter rühren etwa 4 Minuten köcheln und danach auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit Sahne steif schlagen und unter den erkalteten Grießbrei heben. Mit Zucker und Vanillezucker abschmecken. Vor dem Servieren mit Zimt bestreuen.

Für die Fruchtsauce Wasser mit Stärke mischen und erhitzen. FINDUS Erdbeerpüree hinzufügen und kurz aufkochen. Mit Zucker abschmecken und zum Sahnegrießbrei reichen.

Tipp:
Dieses Rezept lässt sich ganz leicht variieren, indem Sie für die Fruchtsauce je nach Geschmack und Belieben des Tischgastes ein anderes FINDUS Fruchtpüree einsetzen. Eventuell müssen Sie hier je nach Fruchtsorte die Zuckermenge etwas anpassen.

Nährwerte

Pro Portion: (ca. 250 g)
Brennwert (kJ): 1089
Brennwert (kcal): 260
Fett (g): 13,5
davon gesättigte Fettsäuren (g): 7,9
Kohlenhydrate gesamt (g): 29
davon Zucker (g): 19
Eiweiß (g): 5
Salz (g): 0,2

Verwendete Produkte