Pasta mit Quorn Bällchen in Tomaten-Chili-Sauce

Rezeptidee für Quorn Bällchen

Zutaten für 10 Portionen

  • 1,2 kg Quorn Bällchen (3001052)
  • 50 ml  Rapsöl
  • 100 g Knoblauch, gehackt
  • 300 g Zwiebeln, gehackt
  • 400 g Aubergine, gewürfelt
  • 210 ml Gemüsebrühe
  • 800 g Tomaten, gewürfelt
  • 100 g süße Chili-Sauce
  • Salz, grob gemahlener Pfeffer

 

  • 800 g Rigatoni Nudeln, roh
  • 30 g Petersilie
  • etwas Olivenöl

Garnitur :

  • 100 g Hartkäse, gerieben

Zubereitung

  1. Knoblauch in Öl goldbraun anbraten. Zwiebeln und Auberginen hinzufügen, alles zusammen anbraten bis die Zwiebeln weich sind.
  2. Mit Gemüsebrühe ablöschen, Tomaten und Chili-Sauce hinzufügen und ein paar Minuten köcheln lassen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Nudeln al dente kochen und anschließend in Olivenöl und Petersilie schwenken.
  5. Quorn Bällchen nach Packungsanweisung zubereiten und anschließend zur Sauce geben.
  6. Die Pasta mit Quorn Bällchen und geriebenem Käse servieren.

Tipp: Mit Kräuteröl beträufelt bekommt das Gericht eine feine Note.

Nährwerte

Pro Portion: (414 g)
Brennwert (kJ): 1884
Brennwert (kcal): 450
Fett (g): 17,1
davon gesättigte Fettsäuren (g): 4,7
Kohlenhydrate gesamt (g): 50
davon Zucker (g): 7,8
Eiweiß (g): 25
Salz (g): 1,97

Verwendete Produkte