Monster-Brot zu Halloween

Rezeptidee zu Halloween - Vegetarisches Monster-Brot mit FINDUS Vegetarische Medaillons Köttbullar-Art

Zutaten für 10 Portionen

  • 10 Burgerbrötchen
  • 200 g Salat, z.B. Eisbergsalat

Grusel-Garnitur:

  • 100 g Käse, in Scheiben
  • 10 kernlose schwarze Oliven
  • 20 kleine Fingerfood-Spieße aus Holz

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in Öl anbraten. Stückige Tomaten und getrocknete Tomaten dazugeben und aufkochen. Mit Balsamicoessig, Salz und Pfeffer abschmecken. Je nach Wunsch die Tomatensauce mit einem Mixer grob pürieren. FINDUS Vegetarische Medaillons Köttbullar-Art in die Tomatensauce geben und für einige Minuten köcheln lassen.
  2. Die unteren Burgerbrötchen-Hälften mit Salat belegen. Die Bällchen mit der Tomatensauce darauf verteilen. Aus dem Käse kleine „Reißzähne“ schneiden und auf die Bällchen verteilen. Mit der oberen Burgerbrötchen-Hälfte bedecken.
  3. Die schwarzen Oliven halbieren und auf die Holzspieße stecken, um sie wie Augen am Brot zu befestigen.

Tipp:
Ein Menü mit Augenzwinkern an Halloween. Wer möchte, reicht dazu eine kleine Portion Pommes. Alternativ zu den FINDUS Vegetarischen Medaillon Köttbullar-Art können auch die vegetarischen QUORN™ Bällchen eingesetzt werden.

Nährwerte

Verwendete Produkte